• Pommersches Landesmuseum
  • 14.000 Jahre Geschichte der Menschen an der südlichen Ostseeküste präsentieren sich zwischen Franziskanerkirche und Stadtmauer – in
    einem preisgekrönten Bauensemble, das in imposanter Weise Mittelalter,
    Klassizismus und Moderne miteinander verbindet. Die Kultur, das Leben, die große Politik, aber auch die bemerkenswerten und liebenswürdigen Besonderheiten der Region werden interaktiv und kurzweilig erlebbar gemacht. Auf dem Gelände der einstigen Klosterkirche wird eine hochkarätige Sammlung folgender Künstler gezeigt:

    Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge, Vincent van Gogh, Max Liebermann, Alexej von Jawlensky

    Die gläserne Museumsstraße, der Klostergarten, das Kino oder das Restaurant „Le Croy“ laden zwischendurch zum Entspannen ein und machen den Besuch im Pommerschen Landesmuseum zu einem kulturellen Erlebnis.

    In der Zeit vom 1. Oktober 2012 bis zum 31. Januar 2013 findet die Sonderausstellung „Heimatkunde“ statt. Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden Architekturfotografien aus der Zeit vor und während der Greifswalder Flächenabrisse in den 1980er Jahren. Die ausgestellten Fotografien sind engagierte Aufnahmen eines empörten jungen Greifswalder Bürgers, der zum Fotoapparat griff, um den „Zerfall & Abriss“ seiner Heimatstadt für sich und die Nachwelt festzuhalten. Natürlich blieb diese Tätigkeit von den entsprechenden Staatsorganen nicht unbeobachtet, welche darauf mit ihren Mitteln reagierten. Mit dieser einzigartigen Fotoserie erhält der interessierte Betrachter nicht nur
    einen Einblick in die jüngere Vergangenheit der Stadt, er erfährt durch
    diese subjektive Sicht eines Einzelnen auch etwas über den damals wenig
    geschätzten Wert des achtbaren Beharrens auf eine eigene Meinung.

    Öffnungszeiten des Museums:
    Dienstag bis Sonntag: 10.00-18.00 Uhr (November bis April: 10.00-17.00 Uhr)

  • Staticmap?center=54.09491999999999,13.38234&markers=color:blue|size:small|54.09491999999999,13
  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Ausstellung / Pommersches Landesmuseum
    TAKE ME TO THE PLACE: das CDFI im PLM und CDFZ
    • 20.01.2018 – 17.03.2018
  • Film / Pommersches Landesmuseum
    Nordoststreifen „Paradies“ Eine Parabel über die menschliche Existenz mit betörend schönen Bildern
    Das Kriegsdrama in distanzierendem Schwarz-Weiß erhielt den Goldenen Löwen der Filmfestspiele Venedig und wurde für einen Auslandsoscar nominiert.
    • 22.02.2018 20:00
  • Vortrag / Pommersches Landesmuseum
    Bausteine zur Landesgeschichte – Vortrag
    Der Dreißigjährige Krieg in Pommern – Konstellationen, Verlauf und Folgen
    • 27.02.2018 18:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Sonntagsführung
    Spuren des Dreißigjährigen Krieges in Pommern
    • 11.03.2018 11:30
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Oster-Familiensonntag
    OsterleckerEien und BastelEien
    • 18.03.2018 14:00
  • Vortrag / Pommersches Landesmuseum
    Vortrag- Bausteine zur Landesgeschichte
    400 Jahre Lubinsche Karte – Kartographie und Landesbeschreibung im Goldenen Zeitalter Pommerns
    • 20.03.2018 18:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Offenes Senioren-Angebot zu pommerschen Osterbräuchen
    • 20.03.2018 17:00
  • Film / Pommersches Landesmuseum
    Nordoststreifen: „Loving Vincent“ Krimi um den Maler van Gogh –Malerei als Animationsfilm zum Leben erweckt
    65.000 Ölgemälde wurden im Stil und nach Motiven des Begründers der modernen Malerei angefertigt und dann in Bewegung versetzt. Das berauschende Meisterwerk erzählt Leben und Tod des Vincent van Gogh.
    • 22.03.2018 20:00
  • Ausstellung / Pommersches Landesmuseum
    Die Dänen! Schenkung Christoph Müller
    • 25.03.2018 – 12.08.2018
  • Vortrag / Pommersches Landesmuseum
    Warum Dänen?
    Der Sammler Christoph Müller spricht über das Sammeln von Kunst
    • 05.04.2018 18:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Führung durch die Sonderausstellung "Die Dänen!" mit dem Sammler Christoph Müller
    • 08.04.2018 11:30
    • 08.04.2018 15:00
  • Vortrag / Pommersches Landesmuseum
    In Farbe drucken - Die Schabkunstblätter von Peter Ilsted, mit Sandra Espig, Kunstexpertin aus Berlin
    • 17.04.2018 18:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Führung durch die Sonderausstellung "Die Dänen!"
    "Auf zu neuen Ufern!" Von arabischen Piraten und dänischen Römern, mit Nico Anklam
    • 22.04.2018 11:30
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Kunstpause im Rahmen der Sonderausstellung "Die Dänen!"
    Rückzugsräume - Das dänische Interieur zwischen Moderne und Tradition, mit Christel Bair
    • 25.04.2018 12:00
  • Musik / Pommersches Landesmuseum
    Nordischer Klang: Alice Hernqvist Kvintett
    Melodischer Jazz
    • 06.05.2018 14:00
Film_22_2_18_paradies3
22.02.2018 - Filmvorführung im Pommerschen Landesmuseum
Grafik_vorlesewettbewerb
24.02.2018 - Stadtbibliothek Hans Fallada
F_hrung_blumenmalerin-klein
24.02.2018 - Führung im Caspar David Friedrich Zentrum