• Pommersches Landesmuseum
  • 14.000 Jahre Geschichte der Menschen an der südlichen Ostseeküste präsentieren sich zwischen Franziskanerkirche und Stadtmauer – in
    einem preisgekrönten Bauensemble, das in imposanter Weise Mittelalter,
    Klassizismus und Moderne miteinander verbindet. Die Kultur, das Leben, die große Politik, aber auch die bemerkenswerten und liebenswürdigen Besonderheiten der Region werden interaktiv und kurzweilig erlebbar gemacht. Auf dem Gelände der einstigen Klosterkirche wird eine hochkarätige Sammlung folgender Künstler gezeigt:

    Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge, Vincent van Gogh, Max Liebermann, Alexej von Jawlensky

    Die gläserne Museumsstraße, der Klostergarten, das Kino oder das Restaurant „Le Croy“ laden zwischendurch zum Entspannen ein und machen den Besuch im Pommerschen Landesmuseum zu einem kulturellen Erlebnis.

    In der Zeit vom 1. Oktober 2012 bis zum 31. Januar 2013 findet die Sonderausstellung „Heimatkunde“ statt. Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden Architekturfotografien aus der Zeit vor und während der Greifswalder Flächenabrisse in den 1980er Jahren. Die ausgestellten Fotografien sind engagierte Aufnahmen eines empörten jungen Greifswalder Bürgers, der zum Fotoapparat griff, um den „Zerfall & Abriss“ seiner Heimatstadt für sich und die Nachwelt festzuhalten. Natürlich blieb diese Tätigkeit von den entsprechenden Staatsorganen nicht unbeobachtet, welche darauf mit ihren Mitteln reagierten. Mit dieser einzigartigen Fotoserie erhält der interessierte Betrachter nicht nur
    einen Einblick in die jüngere Vergangenheit der Stadt, er erfährt durch
    diese subjektive Sicht eines Einzelnen auch etwas über den damals wenig
    geschätzten Wert des achtbaren Beharrens auf eine eigene Meinung.

    Öffnungszeiten des Museums:
    Dienstag bis Sonntag: 10.00-18.00 Uhr (November bis April: 10.00-17.00 Uhr)

  • Staticmap?center=54.09491999999999,13.38234&markers=color:blue|size:small|54.09491999999999,13
  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Ausstellung / Pommersches Landesmuseum
    Ein Tag am Meer. Schenkung Inge Götze
    • 06.10.2018 – 31.03.2019
  • Ausstellung / Pommersches Landesmuseum
    Im Fluss der Zeit / Z biegiem rzeki
    Jüdisches Leben an der Oder
    • 03.03.2019 – 28.04.2019
  • Vortrag / Pommersches Landesmuseum
    Bausteine zur Landesgeschichte
    Nadine Garling (Stralsund): Die jüdischen Kaufmannsfamilien in Stralsund
    • 21.03.2019 18:00
  • Film / Pommersches Landesmuseum
    Nordoststreifen „Menashe“. Warmherzige Komödie über einen alleinerziehenden, jüdischen Vater in New York
    Culture-Clash-Komödie aus New York, gedreht auf Jiddisch in der chassidischen Gemeinde von Brooklyn
    • 28.03.2019 20:00
  • Vortrag / Pommersches Landesmuseum
    Bausteine zur Landesgeschichte
    Dr. C. Michael Schirren (Stralsund): Geschichten vom Finden. Der Hacksilberschatz von Drewelow und andere frühmittelalterliche Schatzfunde aus Vorpommern
    • 02.04.2019 18:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Ei Ei Ei ...
    Offenes Senioren-Angebot zu pommerschen Osterbräuchen
    • 02.04.2019 17:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Workshop: Der Geschmack aus Omas Garten
    Apfelbaumveredlung
    • 03.04.2019 18:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Familiensonntag: OsterleckerEien und BastelEien
    Ostern in Pommern (Brauchtum)
    • 07.04.2019 14:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Kunstpause: Die Magie des Details
    Dr. Sabine Lindqvist
    • 10.04.2019 12:00
  • Film / Pommersches Landesmuseum
    Nordoststreifen „Cold War. Der Breitengrad der Liebe“. Europäischer Filmpreis 2018
    Eine tragische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Kalten Krieges, im Takt von Jazz und polnischer traditioneller Musik erzählt von Oscarpreisträger Pawel Pawlikowski („Ida“).
    • 11.04.2019 20:30
  • Klassik / Pommersches Landesmuseum
    Klingendes Museum
    Talente und Lehrkräfte der Musikschule Greifswald bringen das Pommersche Landesmuseum zum Klingen
    • 27.04.2019 11:00
    • 27.04.2019 14:00
    • 27.04.2019 17:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Sonntagsführung – Entdeckungstour im Landesmuseum
    Am Puls der Zeit: Stettin im 19. Jahrhundert, mit Dr. Sabine Lindqvist
    • 28.04.2019 11:30
  • Film / Pommersches Landesmuseum
    nordoststreifen zum Nordischen Klang: "Was werden die Leute sagen?"
    Drama über eine 15jährige Norwegerin. Als ihre pakistanischen Eltern sie mit einem Freund erwischen, entführen sie die Tochter, um sie vor westlicher Kultur zu schützen. Publikumspreis Nordische Filmtage.
    • 02.05.2019 20:30
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Kunstpause zum Nordischen Klang, mit Mario Scarabis
    Romantische Malerei als Beginn einer Künstlerlaufbahn
    • 08.05.2019 12:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Internationaler Museumstag: „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“
    2 Führungen, um 11.30 Uhr und um 14.00 Uhr
    • 19.05.2019 11:30
    • 19.05.2019 14:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Klostergartenführung
    Der Klostergarten im Blumenmonat Mai
    • 30.05.2019 17:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Sonntagsführung - Entdeckungstour im Landesmuseum
    Am Strande und auf den Promenaden – sehen und gesehen werden, mit Ursula Schier
    • 16.06.2019 11:30
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Klostergartenführung
    Der Klostergarten im Frühsommer
    • 20.06.2019 17:00
  • Musik / Pommersches Landesmuseum
    Improvisation und Ausarbeitung: Carl Loewes Balladen
    Vortrag im Rahmen der 73. Greifswalder Bachwoche
    • 21.06.2019 15:00
  • Musik / Pommersches Landesmuseum
    Carl Loewe: Balladen
    Konzert der 73. Greifswalder Bachwoche "Zwischentöne"
    • 21.06.2019 16:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Klostergartenführung
    Der Klostergarten im Hochsommer
    • 25.07.2019 17:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Klostergartenführung
    Der Klostergarten im Spätsommer
    • 22.08.2019 17:00
  • Extra / Pommersches Landesmuseum
    Klostergartenführung
    Der herbstliche Klostergarten
    • 19.09.2019 17:00
No go! flyer a5 blanko
Fotoausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 6. März bis 01. April
6. greifswalder literaturfr%c3%bchling zugeschnitten
25. März - 26. April 2019