Feb 03, 2024 | 20:00 Brasserie "Hermann" Music

ALL TIME FAVOURITES - Ein Liederabend

Klassische Lieder, neu verjazzt. Ein Crossover Liederabend mit den Künstlern Claudia Roick und Benjamin Saupe.

ALL TIME FAVOURITES - Ein Liederabend
Klassische Lieder, neu verjazzt

Claudia Roick, Gesang
Benjamin Saupe, Klavier

Die ehemalige, klassische Sängerin und heutige Schauspielerin Claudia Roick erinnert sich noch an ihre alten Kunstlieder-Lieblinge aus der Studienzeit: viel zu schade, um nicht ab und an mal wieder gesungen zu werden. Doch wie wärs mit einem neuen Gewand? Nichts leichter als das. Zusammen mit dem improvisations-versierten Musiker Benjamin Saupe entführt die Künstlerin jeden bekannten Schlager der Klassikszene in die weiten Gefilde der Jazzimprovisation. Auf diese Weise kreieren die beiden Künstler neue Soundkonstruktionen mit Melodien, die jeder doch auch irgendwie ein bisschen mitsingen kann. Für Jazz- und Klassikfans gleichermaßen geeignet, schlägt dieser Abend eine spannende Crossover-Brücke von Schumanns "Dichterliebe" oder Schuberts "Forelle" zu feinen Jazz-Akkorden.
Durch den Abend führen die beiden Künstler dabei mit kurzweiligen Moderationen.

Benjamin Saupe und Claudia Roick verbindet eine langjährige Zusammenarbeit beim Musiktheater Opernale e.V. und später auch bei Sprechtheaterproduktionen wie "AQUARIUM" oder "Alice im All" (hiermit gewannen sie den 1. Platz beim Freisprung Theaterfestival Rostock 2022). In Greifswald sind die beiden immer wieder mit dem Musikkabarett "Dahingestellt" zu erleben. Claudia Roick arbeitet heute als Schauspielerin. Als Sängerin ist sie u.a. Preisträgerin von "DAS LIED" Berlin, dem "Kurt Weill Wettbewerb" New York und sang bei "Classic Open Air Berlin" u.a. mit dem Filmorchester Babelsberg. Benjamin Saupe lebt und arbeitet als Komponist, Organist und vielseitiger Musiker in Greifswald.

Eintritt frei
Spenden erbeten

Veranstaltungsort:
Roter Salon
Brasserie Hermann
Gützkower Str. 1
17489 Greifswald

www.claudiaroick.com

Picture credits: ©PhilBondyé
Brasserie "Hermann" Gützkower Straße 1 17489 Greifswald 03834 - 527 521

Current highlights

Picture credits: Otto Dressler
MailART für Greifswald und Caspar David Friedrich
MailART-Ausstellung im Rahmen des 250. Jubiläums Caspar David Friedrichs | 25.01. - 08.03.2024 | Kleine Rathausgalerie
Picture credits: Moritz Götze, Im Eis (nach C. D. Friedrich), Foto: UHGW
Moritz Götze - Wie & Warum?
zeitgenössische Kunst im Rahmen des Caspar-David-Friedrich-Jubiläums | 09.02. - 10.03.2024 | Spielhalle KUNST
Picture credits: © Albertinum | GNM, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Elke Estel/Hans-Peter Klut
Ein sehr talentvolles Frauenzimmer. Künstlerinnen zur Zeit Caspar David Friedrichs in Dresden
im Rahmen der Salonreihe von CDF 2024 | 07.03.2024, 19 Uhr | Pommersches Landesmuseum