Aug 02, 2023 | 19:30 St. Joseph Music

Gypsy-Swing meets Organ

Valami Swing (HU) und Iván-Bogdan Reincke

Die Gypsy-Swing Band „Valami Swing“ aus Budapest gibt gemeinsam mit Iván-Bogdan Reincke auf der Orgel ein gemischtes Programm zum Besten. Der Gypsy-Swing und die klassische Orgelmusik sind zwei Stilrichtungen, die nicht so eng beieinander liegen. Diese ungewöhnliche Mischung soll dem Hörer ein bisher vermutlich noch unbekanntes Hörerlebnis geben. Die Band und die Orgel sollen abwechselnd erklingen, aber auch gemeinsame Produktionen sind zu erwarten.

Valami Swing ist eine Gypsy-Swing Formation aus Budapest. Die Band existiert seit über sieben Jahren und ist mittlerweile eine der gefragtesten Bands des Genres in Ungarn und Umgebung. Auch europaweit hat sie sich einen Namen gemacht, nicht zuletzt wegen der markanten und progressiven aber doch stiltreuen Eigenkompositionen der Bandmitglieder, wobei David oft für die – nicht nur ungarischen – Texte verantwortlich ist. Meilensteine in der Bandgeschichte waren die Auftritte als Vorband von Tom Jones und 2022 als Vorband der Stilikone und dem Weltstar ZAZ, welche die französische Linie des Gypsy Jazz vertritt. Autritte führten die Formation durch ganz Europa: von Paris über Stockholm und natürlich in die Homebase Budapest. Mit ihrem 2022 erschienenem Debütalbum schafften sie es auch sofort die Spotify-Algorithmen zu überzeugen, sodass die Musik unter anderem auf Playlists von Amy Winehouse zu finden ist. Aktuell arbeitet die Band an einem Album mit dem Weltklasse-Geiger Roby Lakatos.

Iván-Bogdan Reincke hat bereits mehrere gewichtige Preise gewonnen, darunter den 1. Preis beim Northern Ireland International Organ Competition 2019, dreifacher „Gold“-Preisträger beim internationalen Orgelwettbewerb in Szeged, Sonderpreisträger beim konzertanten Orgelwettbewerb Neubrandenburg und 2021 war er Finalist des internationalen Orgelwettbewerbs „Xavier Darasse“ in Toulouse.

Picture credits: (c) David Cooper
St. Joseph Bahnhofstr. 15 17489 Greifswald

Current highlights

Picture credits: Gudrun Koch
Land am Meer
Fotografien von Gudrun Koch | 06.06. - 16.08.2024 | Kleine Rathausgalerie
Picture credits: Gertrud Fahr
Eldenaer Jazz Evenings
Open-Air, zwei Abende mit je drei Gruppen | 05. & 06.07.2024, Beginn jeweils 19:00 Uhr | Klosterruine Eldena
Picture credits: Sofie Amalie Klougart
Verleihung des Wolfgang-Koeppen-Preises für Literatur der Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Preisträgerin: Madame Nielsen | 23.06.2024, 19:00 Uhr | Koeppenhaus