• Montag, 4. April 2022
  • Ausstellung
  • Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus
    Friesenwatt, Wendefotos, Porträts & MailArt
    Claude Lebus – Bilder aus 33 Jahren

    Ausstellung vom 4.4. - 29.4.
    Der Greifswalder Claude Lebus (*1955) zeigt hier fotografische Umweltpoesien aus den letzten 33 Jahren.
    Zum Ersten einige urbane Greifswaldfotos schwarz-weiß aus der Wendezeit nach 1989.
    Zum Zweiten entstanden in den 1990er Jahren (unbearbeitete) Fotoporträts von Künstlern und Wissenschaftlern, die sich kritisch mit ökosozialen Aspekten auseinandersetzten. Ein Porträt von Christo und Jeanne-Claude wurde von den französischen Kunstzeitungen Le Journal des arts und L´Architecture d´Aujourd´hui, dem schwedischen Auktionshaus Barnebys (Stockholm, London, New York), dem globalen Kunstmarktführer artprice.com, dem Center for Art Law Brooklyn, iVOX-NEWS u.a.m. verwendet.
    Zum Dritten zeigt die Personalausstellung im St. Spiritus vier Tafeln mit MailArt-Arbeiten. Lebus, der als kreativer Amateur agiert, schuf diese Wort-Bild-Collagen für internationale Postkunstprojekte seit Ende der 1990er Jahre am PC.
    Die Hälfte der Fläche präsentiert zum Vierten Fotos vom friesischen Watt. Aufgenommen auf Touren durch die west-, ost- und nordfriesische Inselwelt seit 2012. Mit einer digitalen Kompaktkamera, ohne Stativ, ohne Photoshop… Lebus liebt die einfachen, stillen, melancholischen Strukturen, zu sehen mehrheitlich in schwarz-weiß im A4- bzw. A3-Format, einige im farbigen Abendlicht im A2-Format. Die Wattfotos sind keine Fotoabzüge, sondern Plotterprints. Authentische Landschaft, die man liebt – oder eben nicht
    Fr. 1. April 2022, 19 Uhr Vernissage mit Karen Salewski (Akkordeon)
    Do. 28. April 2022, 15 -18 Uhr Finissage
    Im Soziokulturellem Zentrum St. Spiritus der Hansestadt Greifswald, Lange Str. 49/51
    Öffnungszeiten Mo-Fr 12-17 Uhr

    Bildnachweis: Claude Lebus. Paar vor Hallig Nordstrandischmoor

  • Veranstaltungsseite  Exportieren
  • Ort
Bildnachweis: Karin Wurlitzer
lokale Künstler*innen stellen ihre Arbeiten aus, welche bei einer Auktion versteigert werden | Ausstellung: 18.11. - 04.12.2022; Auktion: 04.12.2022, 16 Uhr | St. Spiritus
Bildnachweis: Pixaby, Musikschule Greifswald
mit Solisten und Ensembles in der STRAZE
Bildnachweis: Layout Lilian Peters
Keramik, Textil, Schmuck, Papier uvm. im Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus
Bildnachweis: Einfahrt Wohnanlage Alte Feuerwehr - Mario Tschirn
Fotografien von Jürgen Rother und Mario Tschirn des größten Bauprojektes „Alte Feuerwehr“ Greifswald der Peter-Warschow-Sammelstiftung