• Mittwoch, 24. Februar 2021
  • Extra
  • 14:00 / _Anderer Ort
    Gelebte Sprachenvielfalt: praktische Ideen für Kita, Grundschule und Familie
    14:00 bis 16:30 Uhr

    Online-Seminar zum Internationalen Tag der Muttersprachen 2021

    Die Wertschätzung und Förderung der Familiensprachen hat für mehrsprachige Kinder eine große Bedeutung, sowohl für ihre emotionale und soziale Entwicklung als auch für den Erwerb der deutschen und aller weiteren Sprachen. Auch für einsprachig aufwachsende Kinder ist es vorteilhaft, früh mit verschiedenen Sprachen in Kontakt zu kommen. In diesem Online-Seminar erhalten sie konkrete Vorschläge, wie sie die Sprachenvielfalt im Alltag aufgreifen, unterstützen und erfahrbar machen können.

    Referentin: Dr. Claudia Seele, Erziehungswissenschaftlerin und Leiterin des Projekts Mehrsprachigkeit leben! der RAA Mecklenburg-Vorpommern e. V.

    Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bis zum 15.02.2021 über mehrsprachigkeit@raa-mv.de

    Eine Veranstaltung von RAA M-V e. V. in Kooperation mit der Integrationsbeauftragten der Universitäts- und Hansestadt Greifswald.

  •   Exportieren
  • Ort
    • _Anderer Ort
    • siehe Terminbeschreibung (Karte nur symbolisch)
      Greifswald
Schutzfonds, Überbrückungsstipendien, Soforthilfen, Kultur für zu Hause
Bildnachweis: Cindy Schmid, swinx
Veranstaltungsprogramm im Rahmen des Festjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" | Programm für Januar - März
Bildnachweis: UHGW, Abteilung Kultur
für Greifswalder*innen von Greifswalder*innen | gefördert von der Universitäts- und Hansestadt Greifswald