•  
  • Vortrag
  • Rathaus
    Universität im Rathaus: Heiße Quellen in kalter Umgebung
    schwarze und weiße Raucher am Meeresboden der Scotia-See, Prof. Dr. Martin Meschede (Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät)

    Im Frühjahr 2019 war Prof. Martin Meschede Teilnehmer einer Expedition mit dem Forschungsschiff Polarstern.

    Das Ziel lag im Südatlantik das Gebiet der South-Sandwich Inseln. Etwas östlich der Inselgruppe befindet sich ein untermeerisches Spreizungssystem, an dem in Wassertiefen von über 3000 m Hydrothermalquellen austreten. Hier gibt es schwarze und weiße Raucher, die mit Hilfe eines Tauchroboters erkundet wurden.

    Neben den Untersuchungen am Meeresboden wurde auch eine Drohnenbefliegung einer der Inseln, dem Saunders Island, durchgeführt. Dabei ging es um eine detaillierte Kartierung dieser unbewohnten und sehr schwer erreichbaren Vulkaninsel. Im Krater des Vulkans Mount Michael gibt es einen aktiven Lavasee, dem das Interesse der Vulkanologen gilt. Welche Möglichkeiten haben marine Geowissenschaftler, den Meeresboden zu erkunden, mit welchen Schwierigkeiten sind sie konfrontiert? Was sind schwarze und weiße Raucher, wie entstehen sie und was findet man am Meeresboden vor? Diese und weitere Fragen sollen in dem Vortrag näher erläutert werden.

    Referent: Prof. Dr. Martin Meschede
    Veranstaltungsort: Bürgerschaftssaal im Rathaus (Am Markt)
    Eintritt frei!

    Ansprechpartner
    Prof. Dr. Martin Meschede
    Institut für Geographie und Geologie
    Regionale Geologie und Strukturgeologie
    Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 17 A
    17489 Greifswald
    Telefon +49 3834 420 4560
    meschede@uni-greifswald.de

    Csm prof dr martin meschede portrait fotos februar 2019  20190207 img 3152 tj 350dpi 5843c94b35
    Bildnachweis: Till Junker

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.0960846,13.3809844&markers=color:blue|size:small|54.0960846,13
X2019 12 13 14 t%c3%b6pfermarkt foto tabea surel
am 13. und 14. Dezember im St. Spiritus
Konzert im rathausfoyer chorisma
an den Adventswochenenden, Sa + So je 15 Uhr (nicht am 22.12.)
19 lampionumzug dez. 2017 pressestelle
Sa., 14.12. | Start 17:00 Uhr am Eingang zum Tierpark