• Donnerstag, 14. September 2017
  • Ausstellung
  • Stadtbibliothek
    Briefmarken- und Ansichtskartenschau Reformation und Humanismus
    500 Jahre Reformation, Grosse Briefmarkenausstellung Martin Luther und Johannes Bugenhagen

    2017 jährt sich Martin Luthers Thesenanschlag in Wittenberg zum 500. Mal. Der Philatelisten-Verein Greifswald e.V. veranstaltet im zum Reformationsjubiläum eine Briefmarkenschau 5 0 0 Jahre Reformation „REFORMATION und HUMANISMUS“.

    Die Ausstellung im Gewölbekeller der Stadtbibliothek ist vom 11. bis 16. September zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Hans Fallada zu sehen.

    Die festliche Eröffnung der Ausstellung findet am Montag, den 11. September um 10 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Ab 11. September ist der Ausstellungsumschlag mit Lutherbriefmarke erhältlich. Ein Sonderpostamt mit Sonderstempel Luther/Bugenhagen öffnet am Samstag, den 16. September von 10 bis 13 Uhr im Foyer der Stadtbibliothek.

    Ausstellungsumschlag mit Lutherbriefmarke (ab 11.9.)
    Sonderpostamt mit Sonderstempel Luther/Bugenhagen (16.9.)
    Wo? -Stadtbibliothek im hist. Keller 11.9-16.9.17 10-18 Uhr
    Ausstellungs-Sammlungen:
    Dr. Rolf Giebelmann „Reformation und Humanismus“
    Jörg Tamm „Greifswalder Kirchen auf hist. Ansichtskarten“
    Dr. Heiko Deckert „Dr. Martin Luthers Leben und Werk auf Briefmarken, Ansichtskarten und Belegen von Deutschland“
    Dieter Grusenick „Die Hansestadt Greifswald“
    Wilfried Henke „Martin Luther und seine Zeit“
    Klaus-Peter Steglich „Deutschlands kostbares Erbe – UNESCO Welterbe in Deutschland“
    ----------------
    PROGRAMM für Kinder und Jugendliche - Briefmarkentausch, GRATIS Briefmarken zum Mitnehmen!!!
    ----------------
    Kurzberatung und Infos zum Sammeln und zu Briefmarkensammlungen

    Luthermarken
    Bildnachweis: Jörg Tamm Greifswald

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09667,13.38245&markers=color:blue|size:small|54.09667,13
Rhg_maritim
bis 11. November in der Kleinen Rathausgalerie
Rycktag
am 14. Oktober am Heineschuppen
2017-09-24_fantakel_antonio_und_gro%c3%9fvater_autobus_foto_patchariya_supoken
am 23. & 24. September im St. Spiritus & in der Stadtbibliothek
Uir_topbanner
Rhg_maritim