• Greifswald Moor Centrum
  • Das Greifswald Moor Centrum ist eine Kooperation des Institutes für Botanik und Landschaftsökologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, der Michael Succow Stiftung zum Schutz der Natur und des Institutes für Dauerhaft Umweltgerechte Entwicklung von Naturräumen der Erde (DUENE e.V.).

    Das Centrum dient als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik in allen Moorfragen - lokal und weltweit. 50 Moorkundler aller Art an einem Standort koordinieren die weltweit größte Datenbank zur Verbreitung und Zustandserfassung der Moore. Die umfangreiche Bibliothek „Peatland and Nature Conservation International Library“ (PeNCIL) ist Teil des GMC.

  • Staticmap?center=54.091,13.367&markers=color:blue|size:small|54.091,13
  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Literatur / Greifswald Moor Centrum
    Kartoffeln und Krimis
    Moore als Unglücksorte, Moore als Zufluchtsorte - auf der ganzen Welt. Literaturabende in der Greifswalder Moorbibliothek. Anmeldung erforderlich.
    • 17.10.2018 19:00
    • 14.11.2018 19:00
    • 19.12.2018 19:00
    • 16.01.2019 19:00
    • 13.02.2019 19:00
    • 13.03.2019 19:00
Edi nulz   eje 2018 (ausschnitt) (c) philipp schroeder  lensescape.org
vergünstigte Karten für das Festival in der Klosterruine am 5. & 6. Juli 2019 in der Touristinfo & MVTicket.de
Plakat pussy riot webseite
am 23. Januar um 19:30 Uhr im Theater Greifswald
2019 01 25 wachsmann titelbild
Öffentlicher Festvortrag von Annette Schavan (Ulm) im Rahmen der interdisziplinären Fachtagung "Theologe – Seelsorger – Glaubenszeuge. Studientag zum Gedenken an Alfons M. Wachsmann", 25.1., 18:30 Uhr, Alfried Krupp Wissenschaftskolleg