• Donnerstag, 14. Juni 2018
  • Vortrag
  • 20:00 / IKUWO
    Medizinische Nothilfe für den Nordirak und Nordsyrien

    Die Hilfsorganisation CADUS stellt sich vor

    Eine eigene Hilfsorganisation gründen, die in Kriegs- und Krisengebieten medizinische Hilfe leistet?
    Aus der alternativen Feierkultur heraus ist so CADUS entstanden.
    Inzwischen haben die Menschen rund um CADUS medizinisches Personal in Nordsyrien ausgebildet, Seenotrettungsmissionen im Mittelmeer durchgeführt, ein mobiles Krankenhaus für Nordsyrien und den Irak gebaut und unter anderem Schwerverletzte während der Befreiung Mossuls vom Islamischen Staat versorgt.

    Im Vortrag werden wir über unsere Arbeit in Krisengebieten berichten, die Schwierigkeiten auf die wir dabei treffen und allgemeine Probleme in der humanitären Hilfe.
    Und hat jemand schwere Dinge aus Flugzeugen werfen gesagt?

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.0925928,13.381565&markers=color:blue|size:small|54.0925928,13
Kromke landschaft 145.1
Ausstellung im CDFZ Vernissage 15.6.