•  
  • Umland
  • Griebenow / Schloss Griebenow
    Ausstellung "Globalisierung positiv"
    Die Ausstellung zeigt Malerei aus Schweden, Polen, der Slowakei und Deutschland.

    Diese Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt des BÜRGERHAFENs Greifswald (einer Bürgergemeinschaft) und des Vereins „Barockschloss zu Griebenow e.V.“.
    Das Projekt "Globalisierung positiv" widmet sich politischen, sozialen und kulturellen Themen. Es hat das Ziel, zur Festigung der Völkerverständigung, der Versöhnung der Staaten und der positiven Lebensgestaltung beizutragen.
    In diesem Jahr treffen sich mit Enes Levic (Schweden), Janina Batko (Polen), Bernd Anders (Deutschland) und Miroslav Bucher (Slowakei) gleich vier Künstler zu einer Gemeinschaftsausstellung auf Schloss Griebenow. Enes Levic war mit seinen Malereien bereits vor zwei Jahren im Schloss zusehen. Für die anderen Künstler sind die Räumlichkeiten des Schlosses zum ersten Mal Rahmen für ihre Kunstwerke. So unterschiedlich die Herkunft der Künstler so abwechslungsreich sind auch ihre Werke. Die Ausstellung ist bis zum 2. November zu sehen. Lassen Sie sich überraschen.

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.0790462,13.2472669&markers=color:blue|size:small|54.0790462,13
Ex libris vorschau prov
Filmvorführung zum Tag der Bibliotheken am 24. Oktober um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek
Csm steinhagen thiessen elisabeth dsc4544 fotoumg greifswlad150dpi 8bcbd571dd
mit Prof. Dr. Elisabeth Steinhagen-Thiessen (Universitätsmedizin Greifswald), 28. Oktober, 17 Uhr im Rathaus
2019 10 29   kampf der k nste  hh  und das koeppenhaus pr senti   theater greifswald    c  kampf der k nste   45904
am 29. Oktober, 20 Uhr in der Stadthalle