•  
  • Bühne
  • IKUWO
    Laute Stille (Pantomime-Theater)
    Visuelles Theater mit comic-komödiantischen Einflüssen, das einem live miterlebten Kinoprogramm ähnelt.

    Elias Liermann alias Elastisch gelingt mit seinem visuellen Theater eine wundervolle Brücke zwischen der puren Darstellungskraft und dem Geist der Phantasie des Zuschauers. Es sind Parodien aus dem alltäglichen Leben, die humorvoll aufs Korn genommen werden, in denen sich ein jeder wiederfinden kann. Ob Agent, Page, Maler oder Graf Dracula -- keine Gesellschaftsschicht bleibt verschont. Es ist ein visuelles Theater mit comic-komödiantischen Einflüssen, das einem live miterlebten Kinoprogramm ähnelt, lebendige Kurzfilme von heute. Welche Illusionen und Geschichten er auch bereitstellt, es bleibt das Geheimnis dieses einzigartigen Genres, der Pantomime.

    Es ist die Stille, die durch den Lärm zum Vorschein kommt. Lasst Euch verzaubern von der Magie der Vorstellungskraft!

    http://mit-elastisch.blogspot.de/

    24.05. | 21 Uhr | IKUWO | 7 EUR

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.0925928,13.381565&markers=color:blue|size:small|54.0925928,13
Motiv1(c)kustodie uni greifswald
Ausstellung im Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus | bis 20. März 2020
Foto lothar w%c3%b6lfel  %c3%9cber kappadokien192 komprimiert
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 26. Februar bis 29. März
2020 03 13   novecento   der ozeanpianist von alessandro baricc   museumswerft   rechte  theaterwerft   46918
Eröffnung der Theaterwerft im Heineschuppen | 13.03.2020 | 20 Uhr